DE

Bitte wählen Sie eine Sprache aus

 
 
Suchen
  • Industrial
  • Produkte
  • Duroplastische Kunststoffe
  • GFK - CFK
  • Profile
  • CFK / Kohlefaserverstärkte Kunststoffe
  • CFK / Kohlefaserverstärkte Kunststoffe

    Hochbelastbare Werkstoffe für Hightech-Anwendungen – geringes Gewicht

    In Durostone® CF Kohlefaserverstärkten Verbundwerkstoffen werden Carbon-Fasern mit einem Harz zu Produkten gewickelt oder pultrudiert. Dank der Eigenschaften von Carbon-Fasern sind carbon-faserverstärkte Verbundwerkstoffe ideal für zahlreiche Anwendungen, in denen hohe Ansprüche an die mechanischen Eigenschaften und das Gewicht des Werkstoffes gestellt werden. Carbon-Fasern besitzen eine hohe Festigkeit und ein geringes Gewicht (hohes Festigkeits-Gewicht-Verhältnis). Außerdem haben Carbon-Fasern ein hohes E-Modul und eine geringe thermische Ausdehnung und sind elektrisch leitfähig und korrosionsbeständig. Die Dichte ist geringer als die Dichte von Stahl, sodass Carbon-Fasern ideal sind für Leichtbauanwendungen.

    Carbon-Faser-Technologien

    Für Durostone® CF carbonfaserverstärkte Produkte nutzt Röchling folgende Fertigungstechnologien:

    Je nach Art der Carbon-Faser, deren textilen Struktur und der Art des Harzes können die Materialeigenschaften für Durostone® CF carbon-faserverstärkte Produkte variieren.

    +
    Röchling nutzt die Wickel- und Pultrusions-Technologie für die Herstellung von CFK-Produkten wie CFK-Profilen und CFK-Stäben und gewickelten Teilen
    +
    CFK-Vierkantrohre
    Technische Werte Durostone® CF ProfileEinheitWert
    Spezifisches Gewichtg/cm³1.5 - 1.6
    BiegefestigkeitN/mm²850 - 1,400
    BiegemodulN/mm²70,000 - 130,000
    ZugfestigkeitN/mm²900 - 2,500
    ZugmodulN/mm²88,000 - 245,000
    DruckfestigkeitN/mm²120 - 420
    SchlagfestigkeitkJ/m²90 - 240
    Wasseraufname%0,01 - 0,2

     

    Kontakt
    Looks good!
    Looks good!
    Looks good!
    Looks good!
    Please provide a valid address.
    Looks good!
    Looks good!
    Please provide a valid country.
    0 / 4500

    Sie haben die Möglichkeit, eine Datei als Anhang Ihrer Nachricht beizufügen. Diese Datei muss als JPEG, PNG oder PDF-Dokument sowie im Bereich 3D-Druck als STP, STL, IPT vorliegen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nur Dateien bis zu einer Maximalgröße von 8 MB anhängen können.

    You must agree before submitting.
     Datenschutzhinweis
    You must agree before submitting.
    Loading...
    Lars Ameln
    Vertriebsleiter Pultrusion Duroplaste
    Kontakt

    Teilen

    Newsletter Registration