DE

Bitte wählen Sie eine Sprache aus

 
 
Suchen
  • Industrial
  • Karriere
  • Karriere

    Es ist Zeit für eine neue Herausforderung. Zeit, um neue Strategien und Märkte kennenzulernen. Und Zeit, dort anzukommen, wo Sie sein möchten.

    Wir sind beständig gewachsen, zusammen als Team. Sie möchten auch wachsen? Mit uns, bei uns und vielleicht über sich hinaus? Als Teil von uns bieten sich Ihnen zahlreiche Karrieremöglichkeiten. Lassen Sie uns gemeinsam über die Zukunft nachdenken. Denn Zukunft – damit kennen wir uns aus. Bei uns erwarten Sie internationale Projekte, spannende Tätigkeiten mit Eigenverantwortung und eine leistungsgerechte Bezahlung.

    Röchling ist überall

    Aktuelle Stellenangebote - Röchling Industrial Laupheim GmbH

    StellenangebotOrtAnstellung
    Zerspanungsmechaniker (m/w/d) - Fachrichtung Dreh- oder Frästechnik Laupheim   Vollzeit Germany Full time
    Ingenieur/Techniker (m/w/d) für den strategischen Vertriebsaußendienst Laupheim   Vollzeit Germany Full time
    Sachbearbeiter (m/w/d) operativer Vertrieb in Voll- oder Teilzeit Laupheim   Vollzeit Germany Full time

    Initiativbewerbung

    Sie haben aktuell kein passendes Stellenangebot gefunden und möchten sich trotzdem bewerben? Dann senden Sie uns bitte Ihre Intiativbewerbung über dieses Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

    Ausbildungsangebot - Röchling Industrial Laupheim GmbH

    Präzision bis zum letzten Schliff

    Hier geht’s ums Bohren, Drehen, Fräsen und Schleifen – mit Präzision. Zerspanungsmechaniker stellen die Bauteile her, die unsere Kunden für den Betrieb ihrer Maschinen brauchen. Sie bilden ein Team mit hochentwickelten Dreh- und Fräsmaschinen. Sie können CNC-Maschinenprogramme zum Laufen bringen. Und sie prüfen genau, wie gut ein Bauteil geworden ist.

    Du drehst jedes Bauteil, bis es stimmt.

    Im Rahmen deiner Ausbildung erhältst du einen Einblick in unterschiedliche Abteilungen, zum Beispiel: Werkzeugbau und Werkstatt, Produktion, Instandhaltung und Qualitätssicherung.


    Schritt für Schritt lernst du in deinen Ausbildungsstationen alles Wichtige rund um die tägliche Arbeit:

    • Grundausbildung in konventioneller Bearbeitung und spanenden Verfahren wie Drehen, Bohren, Schleifen
    • Arbeit mit CNC-Werkzeugmaschinen
    • Maschinen programmieren und Werkzeuge einrichten
    • Dreh- und Fräsmaschinen überwachen und bedienen
    • Kontrolle des Fertigungsprozesses
    • Umgang mit Messmitteln und Messmaschinen
    • Anfertigung von Präzisionsteilen und Werkstücken

    Die Voraussetzungen

    • Haupt- oder Realschulabschluss bzw. vergleichbarer Abschluss
    • Gute Noten in Deutsch, Englisch und naturwissenschaftlichen Fächern, z. B. Mathematik und Physik
    • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
    • Räumliches Vorstellungsvermögen und abstraktes Denkvermögen
    • Sorgfalt und gute Beobachtungsgabe

    Die Ausbildung dauert insgesamt dreieinhalb Jahre. Im Anschluss bietet sich dir die Chance auf einen Anstellungsvertrag und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten bei einem internationalen Kunststoffkonzern (das sind wir). Dieser Ausbildungsberuf ist natürlich gleichermaßen für weibliche und männliche Bewerber geeignet.

    Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert

    Industriekaufleute lieben es, Pläne zu schmieden und Entscheidungen zu treffen. Sie sind Allrounder: Ob Vertrieb, Buchhaltung, Einkauf, Personal- oder Materialwirtschaft. Überall, wo kaufmännische Qualifikationen notwendig sind, kommen sie ins Spiel. Sie behalten die betriebswirtschaftlichen Abläufe im Blick, rechnen alles genau durch und kümmern sich um Lieferanten und Wareneingänge.

    Verantwortung tragen, Produktionsabläufe managen und den besten Plan von allen haben.

    Im Rahmen deiner Ausbildung erhältst du einen Einblick in unterschiedliche Abteilungen, zum Beispiel: Logistik, Personalabteilung, Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Vertrieb, Einkauf, Marketing, Material- und Produktionswirtschaft.


    Schritt für Schritt lernst du in deinen Ausbildungsstationen alles Wichtige rund um die tägliche Arbeit:

    • Betriebswirtschaftliche Abläufe steuern und überwachen
    • Angebote einholen und vergleichen, Verhandlungen mit Lieferanten führen
    • Warenannahme und -lagerung betreuen
    • Auftragsbegleitpapiere, Kalkulationen und Preislisten erstellen
    • Waren verkaufen und einkaufen
    • Geschäfts- und Produktionsprozesse organisieren
    • Rechnungen kontrollieren, Geschäftsvorgänge buchen
    • Personalbetreuung und -abrechnung übernehmen
    • Qualitätskontrollen organisieren und durchführen

    Die Voraussetzungen

    • (Fach-)Hochschulreife, Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss
    • Gute Noten in Deutsch, Englisch und naturwissenschaftlichen Fächern, zum Beispiel Mathematik
    • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
    • Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit
    • Organisationsvermögen
    • Interesse an Verhandlungen und Strategien

    Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Im Anschluss bietet sich dir die Chance auf einen Anstellungsvertrag und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten bei einem internationalen Kunststoffkonzern (das sind wir). Dieser Ausbildungsberuf ist natürlich gleichermaßen für weibliche und männliche Bewerber geeignet.

    Von mir aus in die ganze Welt

    Was hilft die schönste Produktion, wenn nichts davon beim Kunden landet? Also braucht es Fachkräfte, die den Überblick behalten und die Lagerlogistik übernehmen. Selbst wenn das Regal ein bisschen höher ist als der Kleiderschrank zu Hause. Und das Paket ein wenig größer als ein Schuhkarton. Hast du Lust, die Annahme, Lagerung und Verschickung unserer Waren in die ganze Welt zu übernehmen?

    Andere spielen Tetris, du spielst Lagerlogistik.

    Im Rahmen deiner Ausbildung erhältst du einen Einblick in unterschiedliche Abteilungen, zum Beispiel: Logistikzentrum und Lager, Versand und kaufmännische Abteilungen.


    Schritt für Schritt lernst du in deinen Ausbildungsstationen alles Wichtige rund um die tägliche Arbeit:

    • Annahme, Lagerung, Kommissionierung von Waren
    • Logistische Planung und Organisation
    • Kontrolle der Lieferungen und Bestände
    • Erstellen von Versand- und Begleitpapieren
    • Transport von Waren mit Flurförderzeugen
    • Fachgerechte Beladung von Lkws

    Die Voraussetzungen

    • Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss, gerne mit Berufsfachschule Wirtschaft/Verwaltung
    • Gute Noten in Deutsch, Englisch und naturwissenschaftlichen Fächern, zum Beispiel Mathematik
    • Gutes Gedächtnis und Konzentrationsfähigkeit
    • Sorgfalt und Genauigkeit
    • Organisationsvermögen
    • Verantwortungsbereitschaft

    Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Im Anschluss bietet sich dir die Chance auf einen Anstellungsvertrag und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten bei einem internationalen Kunststoffkonzern (das sind wir). Dieser Ausbildungsberuf ist natürlich gleichermaßen für weibliche und männliche Bewerber geeignet.

    Röchling-Gruppe - Karriere

    Mehr Informationen über die Röchling-Gruppe als Arbeitgeber und die Berufs-, Einstiegs- und Ausbildungsmöglicheiten im Unternehmen finden Sie im Karriere-Portal der Röchling-Gruppe.

    Kontakt
    Looks good!
    Looks good!
    Looks good!
    Looks good!
    Please provide a valid address.
    Looks good!
    Looks good!
    Please provide a valid country.
    0 / 4500

    Sie haben die Möglichkeit, eine Datei als Anhang Ihrer Nachricht beizufügen. Diese Datei muss als JPEG, PNG oder PDF-Dokument sowie im Bereich 3D-Druck als STP, STL, IPT vorliegen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nur Dateien bis zu einer Maximalgröße von 8 MB anhängen können.

    You must agree before submitting.
     Datenschutzhinweis
    You must agree before submitting.
    Loading...
    Sabine Schmid
    Personal
    Kontakt

    Teilen

    Newsletter Registration